Willkommen bei

EquiAni

Pferdephysio- und Ganzheitliche Therapie

Erfahre mehr

Anika Kuhn

Mobile Fahrpraxis
Physio- und Ganzheitliche Therapeutin für Pferde.

Logo

Ich betreibe eine mobile Fahrpraxis im Umkreis Leipzig/Sachsen und Sachsen- Anhalt.
Minimale Beeinträchtigungen können das sensible und empfindliche Gleichgewicht des Pferdes ins Wanken bringen. Es ist mein Ziel als Pferdephysio- und Ganzheitliche Therapeutin, mit bestem Wissen und Gewissen die Gesundheit und das Leistungsvermögen des Pferdes gesund zu erhalten, wiederaufzubauen und wenn möglich auch zu steigern. „Wer rastet der rostet“, ist mein Motto, daher nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil um mein Wissen immer mehr auszubauen. Jedes Pferd ist anders und ich möchte für jeden unserer geliebten Vierhufler eine individuelle Lösung finden

Angebote

Physiotherapie

Körperliche Leistungen können schnell zu Verspannungen und/oder Schmerzen im Bewegungsapparat führen.
Unbehandelt dan dies schlimme Folgen nach sich ziehen,
bis irgendwann der Ursprung nicht mehr erkannt und lokalisiert werden kann.
So kommt der Körper immer mehr aus seiner natürlichen Balance
und eine Disharmonie entsteht, mit der sich weder das Pferd noch der Reiter wohlfühlt. Im schlimmsten Falle können irreparable Schäden am Bewegungsapparat entstehen. Mit einer regelmäßigen physiotherapeutischen Behandlung kann man prophylaktisch gut dagegen vorgehen.

Bild

Rehabilitation

Nach Verletzungen, Unfällen oder verschiedensten Erkrankungen können lange Krankheitsphasen mit Boxenruhe und erheblichen Bewegungsmangel die Folge sein.
Durch lange Stehphasen verkleben Faszien, die Muskulatur baut ab und viele andere Prozesse im Körper werden in Mitleidenschaft gezogen,
ganz zu schweigen von den psychischen Folgen die dadurch entstehen können. Mit einer gezielten physiotherapeutischen Behandlung ist es möglich die Bewegungsmöglichkeiten, die Belastbarkeit, die Leistungsfähigkeit sowie die Selbstheilung zu unterstützen und wiederaufzubauen.

Bild

Manuelle Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Art der medizinischen Massage. Dabei wird der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt.
In erster Linie bewirkt die manuelle Lymphdrainage die Entstauung des Gewebes und die Beschleunigung des Lymphflusses.

Bild

Gymnastizierende Arbeit mit Einbezug physiotherapeutischen Ansätzen

Voraussetzung:
Der Reiter sollte sein Pferd in allen drei GGA beherrschen und frei reiten können. Ein gut passender Sattel. Eine passende Trense. Ein passender Reiterhelm, der den FN Standards entspricht (trägt der Reiter keinen, trägt er die volle Verantwortung). Max. 2 Reiter pro Stunde.
Ablauf:
Erwärmung von Pferd und Reiter. Mobilisierende Übungen. Entspannungsphase. Nach dem Reiten, Dehnübungen für das Pferd.

Bild

Blutegeltherapie

Bei der Blutegeltherapie handelt es sich um ein spezielles Ausleitungsverfahren.
Die Blutegeltherapie ist ein Verfahren aus der Naturheilkunde und bereits seit etwa 2.000 Jahren bekannt. Hier werden Blutegel (meist Hirudo officinalis oder Hirudo medicinalis) an geeigneten Stellen (zum Beispiel Gallen) angelegt, so dass sie einen kleinen Aderlass von ca. 8 bis 15 Milliliter Blut herbeigeführt wird.
Während des Blutsaugens sondern die Egel verschiedene Stoffe in Blut und Gewebe ab. Dies macht man sich bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen zunutze, zum Beispiel bei Entzündungen und Schmerzen.

Bild

Kinesiotaping

Die elastischen, kinetischen Klebestreifen unterstützen die Bewegung ohne diese einzuschränken.
Sie geben minimale Impulse über die Haut auf die Rezeptoren. Sie aktivieren somit die Stoffwechselvorgänge und Gewebeaktivitäten im Körper.
Durch Mikrotraktion setzen sie auch heilende Impulse, die den Bewegungsablauf optimieren und Schmerzen lindern.
Taping hilft z.B. bei schmerzhaften Veränderungen an der Muskulatur und den Gelenken, aber auch bei Stellungs- und Gangfehlern können sie unterstützend angewendet werden.

Bild
Preise
Bild von mir

Über Mich

Anika Kuhn

Mein Name ist Anika Kuhn und ich biete Pferdephysio- und Ganzheitliche Therapie an. Angefangen habe ich mit Westernreiten und bin später zur Dressur und zum Springreiten gewechselt. Nach der Ausbildung zur staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich eine Ausbildung zur staatlich geprüften Pferdewirtin im Hauptgestüt Graditz erfolgreich absolviert und anchließend eine Ausbildung zur Pferdephysio- und Rehatherapeutin bei EWV in Zusammenarbeit mit der Döpfer Akademie gemacht. Im Juli 2020 entschied ich mich für die Selbstständigkeit als Pferdephysio- und und Ganzheitliche Therapie sowie auch Rehatherapeutin für Pferde. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt insbesondere in der Behandlung von jungen und sensiblen Pferden.

Referenzen

Staatlich geprüfte Gesundheits- und Krankenpflegerin
Staatlich geprüfte Pferdewirtin Service und Haltung
Graf von Lehndorff-Plakette in Bronze
Ausbildung Pferdephysio- und Rehatherapeutin
Deutsches Reitabzeichen IV
Longierabzeichen V
Fahrpass/ Fahrabzeichen V
Berittführer
Sachkundenachweis Pferdehaltung
Blutegeltherapie beim Pferd
Kinesiologie Taping beim Pferd
Lymphdrainage beim Pferd
Kurs Erste Hilfe- und vorbeugende Maßnahmen bei Pferd
Grafik- und Webdesigner

Kontakt Info

icon

Telefon

0151/54080377

icon

Email

info@pferdephysio-ak.com
pferdephysio-ak@outlook.com

icon

Adresse

Theodor-Körner-Str.20
04425 Taucha